Interim Management

Key User Integration

Sofern Ihre Mitarbeiter die Rolle eines Key Users in einem SAP-Einführungsprojekt übernehmen und zuvor noch keine Erfahrung in ähnlichen Projekten sammeln konnten, müssen gezielt Maßnahmen getroffen werden, um:

  • ein tieferes Verständnis für abteilungsübergreifende, unternehmensweite Ansätze zu entwickeln
  • die Unternehmensstruktur bzw. die relevanten Geschäftsprozesse inhaltlich mit den integrierten Funktionen des ERP-Systems zu verknüpfen
  • die aus dem Projekt heraus erforderlichen Abstimmungen und Entscheidungen schnell und unbürokratisch über vorab definierte, direkte Kommunikations- und Eskalationspfade, mit der Abteilungsleiter-Ebene herbeizuführen

Wir unterstützen Sie dabei mit Maßnahmen, welche gezielt darauf gerichtet sind:

  •  die mit der geplanten Implementierung einhergehenden Veränderungen frühzeitig zu antizipieren und zu bewerten im Projekt eigenverantwortliche Entscheidungen zu treffen die sowohl den Einsatz der Anwendung aber auch die Gestaltung der künftigen Geschäftsprozesse betreffen
  • aus der Projektarbeit hervorgehende Konzepte und Lösungsvorschläge innerhalb der Unternehmensbereiche mit dem Management abzustimmen und später auch erfolgreich umzusetzen
  • nach erfolgreicher SAP-Einführung verbindlich und richtungsweisend als Problemlöser aufzutreten