Cross Module Analytics ist eine Lösung, welche die kritischen Probleme im Berichtswesen löst, mit denen SAP ERP-Anwender täglich konfrontiert sind.

Cross Module Analytics ist eine erschwingliche, vorkonfigurierte und schnell zu implementierende Analyseplattform, die vorgefertigte Berichts- und Analyseanwendungen für SAP ERP-Anwender bietet – ad hoc und intuitiv.

Was sind die kritischen Probleme, mit denen SAP ERP-Anwender täglich konfrontiert sind?

Die meisten SAP-ERP-Anwender arbeiten mit einer Kombination aus modulbasierten Berichts- und Analysefunktionen sowie komplexen Data Warehouse-Lösungen. Daraus ergeben sich Einschränkungen.

  • SAP-Berichte sind häufig auf Daten einzelner Module beschränkt;
  • SAP-Berichte haben bei größeren
  • Datenmengen lange Laufzeiten;
  • Alternative Reporting bzw. Analytics-Lösungen sind sehr teuer;
  • Alternative Lösungen sind komplex und erfordern viel Zeit für die Implementierung, Änderung und Wartung.

Unsere Cross Module Analytics-Lösung wurde entwickelt, um diese Probleme zu lösen.

Benutzerorientiert

Anwendungen beziehen sich auf benutzerspezifische Fälle und Problemstellungen.

Schnell und erschwinglich

Time-to-Value = SCHNELL (Wochen vs. Monate)
Die Kosten betragen nur einen Bruchteil von BI-Alternativen

Weniger Reporting-Einschränkungen

Apps schließen gezielt Reporting-Lücken und nutzen Daten aus allen SAP-Modulen und -Tabellen.

Cross Module Analytics bietet eine bessere, schnellere und kostengünstigere Möglichkeit, SAP-Anwendern bei der täglichen Entscheidungsfindung zu helfen.

 

  • Set up in weniger als 20 Tagen
  • Modulübergreifende SAP Analytics
  • Anwendungspakete verfügbar für P2P, OTC, R2R und MRP
  • Basierend auf SAP Best Practices & Prozessen
  • Ready-to-Use mit SAP; angepasst an Ihre Geschäftsanforderungen
  • Marktführende BI-Lösung
  • Lokal installiert oder als Hosting-Lösung
CMA basiert auf der Qlik-Plattform und besteht aus zwei wesentlichen Komponenten:

1. Eine Datenerfassungs- und -managementplattform, die Ihre komplexen SAP-Daten einsammelt, aufbereitet und kombiniert
2. Vorkonfigurierte, prozessorientierte Dashboard-Anwendungen für SAP-Anwender, die täglich mit mehreren SAP-Modulen interagieren.

Durch Nutzung der assoziativen Qlik-Daten-Engine in CMA ist es möglich, Daten verschiedener SAP-Module zu kombinieren, und Benutzern in nur einer CMA-Anwendung zur Verfügung zu stellen, die andernfalls aufwendig mittels eigenentwickelter, inflexibler Berichte (ABAP) oder über teure und komplexe BI-Lösungen bereitzustellen wären.

Cross Module Analytics wurde von unseren SAP-Experten und Branchenführern in Data Analytics, Pomerol Partners, entwickelt. Diese Expertise und Erfahrung bietet SAP-Anwendern eine kostengünstige, einfach zu implementierende Analyseplattform, die für SAP-Anwender sofort intuitiv ist.